Egerländer Blasmusik - „... bis die Polka groovt“ vom 08. - 10.11.2019

Termine: 
Freitag, 8. November 2019 - 18:00 bis Sonntag, 10. November 2019 - 15:00

Für ALLE, denen Blasmusik am Herzen liegt! Dirigenten, Absolventen der C-Lehrgänge, Instrumentallehrer und Instrumentalisten, die gerne Egerländer Blasmusikliteratur spielen.

Jetzt anmelden! Kongress - Breitenkultur im Saarland am 07.09.2019: Reflexion und Entwicklung

Der Landesmusikrat Saar e.V. und die Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung e.V. veranstalten am Samstag, den 07. September 2019 von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Jugendherberge Homburg einen Kongress „Breitenkultur im Saarland: Reflexion und Entwicklung“. Ziel der Veranstaltung ist es, einen gemeinsamen Weg für die Zukunft der Verbände und Vereine der Breitenkultur im Saarland zu entwickeln. Jeder, der sich der Arbeit in der Breitenkultur verschrieben hat, ist herzlich willkommen und dazu eingeladen, sich aktiv an dem Dialog und dem Austausch zu beteiligen.

Erste Ausgabe des neuen BSM-Journals erschienen

Die Verbandszeitschrift des Bundes Saarländische Musikvereine hat einen neuen Namen und auch eine neue inhaltliche und strukturelle  Ausrichtung erfahren.

Lesen Sie mehr in der ersten Ausgabe des BSM-Journals, das künftig die bisherige Saarländische Amateurmusik als Verbandszeitschrift ersetzt.

Wir feuen uns, wenn Ihnen das neuen Heft gefällt und möchten Sie als Mitgliedsvereine ermuntern, sich aktiv mit einem eigenen Beitrag  zu beteiligen.

Ihr BSM Bundesvorstand

Ganztägige Dirigententagung am 24.08.2019 - Bitte jetzt anmelden - Teilnahme kostenlos

Der BSM veranstaltet am 24.08.2019 eine Dirigententagung, die sich thematisch insbesondere mit den musikalischen Beratungsmöglichkeiten für Orchester auseinandersetzen wird.

Dabei möchte der Musikbeirat im Dialog mit den Dirigentinnen und Dirigenten Fragen besprechen, die für Orchester und damit aber auch für den ganzen Verband und seine Gremien von Belang sind:

Ergebnis der D-Prüfung vom 16.6.2019

An der D-Prüfung am 16. Juni haben insgesamt 59 Prüflinge, davon 43 für D 1 (28 weiblich und 15 männlich), für D 2 (3 weiblich und 10 männlich) und für D 3 (2 weiblich und 3 männlich) teilgenommen.

Von den D 1 - Kandidaten haben 39 (26 weiblich und 13 männlich), den D 2 - Kandidaten 11 (3 weiblich und 8 männlich) und den D 3 - Kandidaten 4 (2 weiblich und 2 männlich), also 54 Prüflinge insgesamt die Prüfung bestanden.

Die Ergebnisse im Einzelnen sind aus der beigefügten pdf-Datei ersichtlich:

Herzlichen Glückwünsch

Heinz Seger 

BSM-Bundesjugendleiter

Seiten

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Bundes Saarländischer Musikvereine.
 
Ich lade Sie ein zu einem virtuellen Rundgang in die Arbeit unseres musisch- kulturellen Landesverbandes
und seiner 200 Mitgliedsvereine (Blasorchester, Streichorchester , Spielmanns/ Fanfarenzüge und Big Bands),
die mit rund 390 Orchestern und Ensembles die saarländische Kulturszene beleben.


Josef Petry
BSM-Präsident

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org

 

 

Bürozeiten:
Mo - Do:        9:00 - 13:00 Uhr

Freitag:          9:00 - 12:00 Uhr